Monatsarchiv: April 2015

Wie lange noch?

Der 15. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika wurde nach dem Amerikanischen Bürgerkrieg angefügt. Er wurde am 3. Februar 1870 zur Ratifizierung vorgelegt und verbot, einer Person aufgrund ihrer ethnischen Zugehörigkeit, ihrer Hautfarbe oder ihres früheren Status als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus | Kommentar hinterlassen

Vorschlag zur Güte

Jetzt, da die Fußballweltmeisterschaft 2022 in den Winter verlegt wurde, um die gehitzen Gemüter zu beruhigen, ein weiterer Vorschlag zur Güte: Katar behält zwar die Weltmeisterschaft, bekommt jedoch die Frauenweltmeisterschaft. Das ist doch ein Kompromiss!

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

Köln hat die Reifen platt

Am 10. April 2015 ging die Urteilsbegründung der vorsitzenden Richterin im Saal 17 des Amtsgerichts Köln im allgemeinen Tumult unter. „Ich werde weitermachen“, rief der Angeklagte, „das ist ungeheuerlich was Sie hier machen!“ Daraufhin nahm er seine Tragetasche und rauschte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland | Kommentar hinterlassen

tenemos que hablar…!

wir müssen reden…! we need to talk…!    Ein Bild von Moses von Antonio Ruiz Tamayo

Veröffentlicht unter Kunst | Kommentar hinterlassen

ARD – Antisemitische Rundfunkanstalt Deutschland?

Es ist eine unschöne Tradition in der Geschichte des Christentums, dass gerade an hohen christlichen Feiertagen das denkbar Schlechteste über Juden verbreitet wird. Pogrome fanden in der europäischen Geschichte oft am Osterwochenende statt, weil viele Christen glaubten, ihr Gottessohn sei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Israel, Nachrichten, Politik | Kommentar hinterlassen