Monatsarchiv: April 2015

Subventionen! Kennste, kennste, kennste?

Mario Barth hat auf seiner Facebook-Seite eine Debatte zum Thema Gerechtigkeit entfacht: „Ich finde es echt erschreckend, wie viele Kabarettisten und sogenannte intellektuelle Darsteller mit Tiefgang, die den ganzen Tag in unterschiedlichen Printmedien behaupten, wie sozial die sind, auf subventionierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Liberalismus, Literatur, Philosophie, Theater | Kommentar hinterlassen

Die fünf Säulen des Islams laut Tomas Avenarius

Ich habe schon viele Auslegungen des Islam gelesen, aber was Tomas Avenarius in der Süddeutschen Zeitung erklärt, ist schon besonders bemerkenswert. In dem Artikel „Möchtegern-Reformatorin Ayaan Hirsi Ali. Eine Nicht-mehr-Muslima erklärt den Islam“ beschreibt er die Politikwissenschaftlerin und Feministin Ayaan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | Kommentar hinterlassen

Alles auf Zuckersteuer

Union und SPD wollen „die Deutschen“ jetzt gesünder und fitter machen. Da freu ich mich aber! Wenn sich die Regierung da bloß nicht übernimmt. An Flughäfen und Philharmonien scheitert sie, aber „die Deutschen“ will sie gesünder machen. Im Mittelmeer ersaufen tausende Flüchtlinge, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Nachrichten, Philosophie, Politik | Kommentar hinterlassen

Broder fragt, Redlich antwortet!

Henryk M. Broder hat eine Frage an den Pressesprecher der Berliner Polizei. Sehr geehrter Herr Redlich, bitte seien Sie so nett, mir mitzuteilen, ob Ihrerseits Bedenken dagegen bestehen, dass ich mit meinem Auto und einer Israel-Fahne durch Berlin fahre und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | Kommentar hinterlassen

„Keine Juden-Fahnen!“

Almog Cohen ist ein israelischer Fußballspieler und steht seit 2013 beim FC Ingolstadt 04 unter Vertrag. Am 26. April 2015 trennten sich im Stadion an der Alten Försterei die Union Berlin und der FC Ingolstadt mit einem 2:2. Almog Cohen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Fußball | 1 Kommentar

Raten Sie mal

Wer hat jüngst im WDR behauptet, die Medien in Deutschland seien „längst alle gleichgeschaltet“ und sagte zudem: „Alice Schwarzer, die alte Bildzeitungsnutte“? A) Ken Jebsen B) Horst Mahler C) Eva Herman D) Volker Pispers

Veröffentlicht unter Spaß | Kommentar hinterlassen

Schämt Euch …

… Ihr Leute im Deutschen Bundestag! Jetzt hat sogar der Eurovision Song Contest mehr politischen Anstand als Ihr! Wisst Ihr, was die Verantwortlichen des Eurovision Song Contests mit jenen Ländern machen, die sich weigern, mit Israel zusammen auf einer Bühne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Eurovision, Israel, Politik | Kommentar hinterlassen

Vergebung nicht möglich!

Der 93-jährige ehemalige SS-Mann, Oskar Gröning, steht vor Gericht wegen Beihilfe zum 300.000-fachen Mord im Vernichtungslager Auschwitz. Unter den rund sechzig Nebenklägern in dem Verfahren sind zahlreiche Holocaust-Überlebende und Angehörige. „Für mich steht außer Frage, dass ich mich moralisch mitschuldig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Nachrichten, Politik | Kommentar hinterlassen

„Die Welt sorgt sich nicht um uns.“

In Paris wurde die israelische Journalistin Miri Michaeli Schwartz während einer Berichterstattung für Channel 10 belästigt, weil sie Jüdin ist. Miri Michaeli Schwartz erklärt den kurzen Ausschnitt wie folgt: „Zuschauer und Freunde fragen mich ab und zu, ob die israelischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Europa, Nachrichten, Politik | Kommentar hinterlassen

TTIP – Eine Gefahr für was?

Als Heinrich Heine im Jahr 1843 ein (vor)letztes Mal in Deutschland unterwegs war, machte es sich sehr über den Zollverein lustig. Für ihn manifestierte sich in der preußischen Liebe zu Zöllen eine Sehnsucht nach deutscher Einheit in Ablehnung allen Fremdens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Deutschland, Europa, Liberalismus, Nachrichten, Philosophie, Politik | Kommentar hinterlassen