Tagesarchiv: September 9, 2015

Ein Versuch des Umgangs mit der Flüchtlingssituation

In dem Film „2012“ des großen filmischen Humanisten Roland Emmerich geht die Welt unter. Einige Nationen haben im Himalaya jedoch Archen gebaut, um die Zivilisation vor dem Weltuntergang zu retten. Da eine Arche seeuntauglich beschädigt wird, stehen plötzlich tausende Flüchtlinge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Christentum, Deutschland, Europa, Islam, Kunst, Liberalismus, Literatur, Nachrichten, Philosophie, Politik, Shakespeare, Theater