Monatsarchiv: Oktober 2015

Dieser Satz ist nicht von Voltaire!

„Ich missbillige, was du sagst, aber ich werde bis zum Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen.“ Er stammt von Evelyn Beatrice Hall! Sie verwendete ihn in ihrer Biografie über Voltaire als Illustration seiner Philosophie! Evelyn Beatrice Hall (1868 – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Philosophie | Kommentar hinterlassen

Wenn der Vater mit dem Sohne!

Am 17. Juli 2015 erreichte mich diese Nachricht: “Ach du kacke. .weißt was brennt? Rasierwasser nach ner nassrasur brennt….aber bestimmt keine toten juden. Huch…wortwitz…die brennen ja auch 😀 kleiner Witz am rande… Versteht ihr aber eh nicht…. 😀 vielleicht liegst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Kommentar hinterlassen

Ein Tag im Oktober

Von zwei mir wichtigen Menschen bekam ich am 17. Oktober 2015 grausame Nachrichten: Henriette Reker und Ulrich W. Sahm. Mit Henriette Reker habe ich schon einige Male auf der Bühne gestanden, da ich zusammen mit ihr Wahlkampf gemacht habe für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentar hinterlassen

“Dieses ‚Tapfer im Nirgendwo‘ macht uns nur Arbeit.”

Gestern war ich vor dem Kölner Dom, um von dort eine Stadtführung für eine Gruppe von Feuerwehrmännern aus Wolfsburg durch die Kölner Brauhäuser zu beginnen. Die Herren standen allerdings im Stau und kamen daher erst eine Stunde später an. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Palästina, Politik | 2 Kommentare

“Steek de Joden dood!”

Op 9 oktober 2015 verklaarde woordvoerder van Hamas, Mushir Al-Masri, voor een jubelende menigte dat de echte oorlog tegen Israël is begonnen: “De Jeruzalem Intifada werd in het leven geroepen, en als Allah het wil zal ze onomkeerbaar zijn. We … Weiterlesen

Veröffentlicht unter in het Nederlands | Kommentar hinterlassen

Rote Karte für Ihre Israel-Berichterstattung

In den letzten Wochen sind Menschen in Jerusalem und Israel gestorben, weil sie Juden waren, von brutalen Terroristen ermordet, die Juden töten wollten. Diese Terroristen wurden unter anderem von den regierenden Parteien Hamas und Fatah angefeuert, unterstützt und/oder angeworben. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

An die Kains dieser Welt

Ein Einwurf von David Serebrjanik. „Nimm, was du hast und flieg damit!“ Warum wird Israel gehasst? Weil es fliegt! Es hat die Chuzpe, sich zu erheben und zu fliegen. Mitten unter Nachbarn, die tief in der Scheiße sitzen. Und dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | Kommentar hinterlassen

It’s not even twelve noon!

Today is October 13, 2015. It’s just 11:30 am and already five Jews in Jerusalem have been run over by an Arab terrorist and then attacked with knives. The wounded are now receiving medical care. Also this morning, there were … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In English | Kommentar hinterlassen

„Ost-Jerusalem wird immer stärker judaisiert“

Am 30. September 2015 erklärte Mahmud Abbas von der Fatah, sich nicht mehr an die Osloer Verträge zu halten. Dort verpflichtete sich die Vorläuferpartei der Fatah (PLO) aus ihrer Charta alle Passagen zu streichen, die die Vernichtung Israels forderten. Am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Palästina, Politik | Kommentar hinterlassen

Die verlorenen Kinder von Gaza

Viele fragen sich, was treibt Kinder und Jugendliche in Gaza und Jerusalem dazu, Juden zu töten? Ist es Verzweiflung? Nein! Es ist Hass, eingehämmerter Hass einer brutalen Propaganda! Die Hitlerjugend war auch nicht verzweifelt! Die Biene Nahul lehrt Kindern, Juden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Palästina | Kommentar hinterlassen