Tagesarchiv: Dezember 10, 2017

Wir wurden alleine gelassen!

Ursprünglich veröffentlicht auf Tapfer im Nirgendwo:
Am 17. Juni 2017 war ich auf der Demonstration „Nicht mit uns! Muslime und Freunde gegen Gewalt und Terror“ auf dem Kölner Heumarkt. Ich ging dort hin, um zu tun, was Ralph…

Veröffentlicht unter Nachrichten

Die Intifada war nie weg!

„Wird es eine neue Intifada geben?“ Diese Frage stellen sich gerade wieder viele Beobachter der Situation im Nahen Osten. Bei manchen Beobachtern wird sogar eine gewisse Lust nach Ausschreitungen spürbar. Dabei ist die Antwort ganz klar: Die Intifada war nie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Israel, Palästina, Politik

Wer möchte mit Fakten verwirrt werden?

Ein Beitrag von Cornelia de Ambrosia. Da ich schon eine Weile vor Ort die Situation verfolge und die deutschsprachige Berichterstattung leider wichtige Zusammenhänge unerwähnt lässt, sehe ich es als meine Pflicht, zumindest hier einen Teil der weniger erwähnten Realität preiszugeben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder

Wenn eine Person auf Facebook die Tagesschau teilt, …

… dann muss nicht unbedingt was gutes dabei herauskommen. Eine Person erklärt öffentlich: „Ich muss wirklcih mal sagen: ich kann Amerika gerade echt nicht leiden. Das heilige Land gehört den Juden, Christen und Muslimen zusammen. Da merkt man, wie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus