The Mensch on a Bench

Heute habe ich ein Paket erhalten, in dem ein wunderbares Geschenk zu meinem 44. Geburtstag am 22. Mai 2020 verpackt war.

In dem beigefügten Brief heißt es:

„Lieber Herr Buurmann,

zu Ihrem Geburtstag die herzlichsten Glückwünsche. Möge dieses Maskottchen Ihnen Gesundheit, Glück, unfallfreies Fahren, stets alkoholische Getränke und was das Leben sonst noch an nützlichem und wichtigem zu bieten hat, bereithalten.

Alles Gute wünscht: Bruno Becker“

Vielen Dank für dieses großartige Geschenk. Ich bin absolut gerührt und freue mich schon, die Geschichte von dem Mensch auf der Bank zu lesen.

Über tapferimnirgendwo

Als Theatermensch spiele, schreibe und inszeniere ich für diverse freie Theater. Im Jahr 2007 erfand ich die mittlerweile europaweit erfolgreiche Bühnenshow „Kunst gegen Bares“. Als Autor verfasse ich Theaterstücke („Gehirne am Strand“), sowie Glossen und Artikel. Mit meinen Vorträgen über Heinrich Heine, Hedwig Dohm und dem von mir entwickelten Begriff des „Nathankomplex“ bin ich alljährlich unterwegs. Und Stand Up Comedian bin ich auch. Mein Lebensmotto habe ich von Kermit, dem Frosch: „Nimm, was Du hast und flieg damit!
Dieser Beitrag wurde unter Spaß veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu The Mensch on a Bench

  1. caruso schreibt:

    Lieber Gerd, jetzt weiß ich, Du bist genau halb so alt wie ich. Du 44, ich 89. Ich wünsche Dir, daß Du auch dieses Alter erreichst, und ein noch höheres, in Gesundheit und mit viel viel Freude, mit ungetrübter Schaffenskraft!
    Alles Liebe
    caruso
    die urzeitliche Hexe

  2. sandra schreibt:

    Ich finde ja die oxymoronische Aufschrift der „New Tradition“ bereits lustig. Elf on a shelf ist alt. Mensch on a Bench will jetzt auch gekauft werden. 🙂
    Aber solche Gimmicks sind immer fein!! Ich wusste nicht, dass Du Geburtstag hattest. 44 ist nun aber auch der eckigste Geburtstag, den man haben kann. Abi gezund bis 120!

  3. Nestor Machno schreibt:

    Näheres zum Mensch on a Bench ist diesen beiden Videos zu entnehmen:


    Das Konzept ist in den USA und Kanada zu einem Riesenerfolg geworden, nicht nur in den jüdischen Gemeinden.

Sämtliche Kommentare sind nur ein paar Tage sichtbar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s