Deutsche Steuergelder für Kindesmissbrauch

Deutschland ist größter UNRWA Geldgeber mit 170 Millionen US-Dollar allein für die Zeit 2019/2020. Dieser Film zeigt, was die Gelder durch UNRWA so alles mitfinanzieren.

Was in diesem Film sichtbar wird, ist blanker Kindesmissbrauch. Hier werden Kindersoldaten herangezogen.

Kindern wird beigebracht, den Tod mehr zu lieben, als das Leben. Das palästinensische Erziehungsministerium organisiert Schulveranstaltungen, bei denen Terroristen geehrt werden, die Juden ermordet haben. Es werden Selbstmordkindergartenlager betrieben, in denen der Hass auf Juden gelehrt wird. Die Seelen all der Kinder, die diese Erziehung durchlaufen müssen, werden gebrochen. Sie sind Opfer von Kinderschändern!

Die Bundesregierung sollte unbedingt dafür Sorge tragen, dass deutsche Steuergelder nicht in die Hände von Terrorgruppen gelangen und Kinder missbraucht werden und zum Krieg gegen Juden und den Staat Israel erzogen werden.

Für weitere Informationen lesen Sie „Vereinte Nationen gegen Israel: Wie die UNO den jüdischen Staat delegitimiert“ von Alex Feuerherdt, Florian Markl und Esther Schapira.

Über tapferimnirgendwo

Als Theatermensch spiele, schreibe und inszeniere ich für diverse freie Theater. Im Jahr 2007 erfand ich die mittlerweile europaweit erfolgreiche Bühnenshow „Kunst gegen Bares“. Als Autor verfasse ich Theaterstücke, Glossen und Artikel. Mit meinen Vorträgen über Heinrich Heine, Hedwig Dohm und dem von mir entwickelten Begriff des „Nathankomplex“ bin ich alljährlich unterwegs. Und Stand Up Comedian bin ich auch. Mein Lebensmotto habe ich von Kermit, dem Frosch: „Nimm, was Du hast und flieg damit!
Dieser Beitrag wurde unter Palästina veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Deutsche Steuergelder für Kindesmissbrauch

  1. gerdsoldierer schreibt:

    Der Märtyrer wird in der Moschee Schule den Knirpsen in die Schuhe geschoben, ihnen wird der kindliche Verstand vermasselt, der Kopf geplündert u. zerstört.
    Das sind alles Merkels Lehrlinge – Merkel holt die faschistische Ideologie des Politischen Islam ins Haus – freut sich u. kaut an ihren Nägeln.

  2. LS schreibt:

    Und hübsche junge Mädels und blauäugig blonde Burschen stehen in der Fußgängerzone und sammeln im Namen der UN. Sie fühlen sich gut dabei. Jetzt weiß ich wieder einmal, warum ich nichts gebe.

  3. Alles in bester Ordnung, schließlich ist Heiko Maas „wegen Auschwitz“ Politiker geworden:
    https://ogy.de/t49p
    Auffallend zweideutig, die Wortwahl des Ministers.

    S. auch:
    Hass und Gewalt gegen Juden und Israel: Ein Medienspiegel
    https://ogy.de/ftgh
    Aber nicht einmal die unmittelbar Betroffenen reden Tacheles. Im Gegenteil: Sie ehren falsche Freunde. Steinmeier, Merkel, Maas und Genossen werden im Heiligen Land jeweils herzlich empfangen und mit Auszeichnungen überhäuft. Offenkundig ist Israel mit der deutschen Politik, zu der ja auch die üppigen Zahlungen an die UNRWA gehören, sehr zufrieden. Man säuft den Kakao, durch den man gezogen wird. Also weit und breit kein Grund, in Köln kritische Artikel zu verfassen. Zum Tango gehören immer zwei. Wohlan!

  4. WFBeck schreibt:

    Was hat diese Regierung jemals durch Nachdenken getan. Nichts. Aber wir sind doch die Guten und retten die Welt. Dabei sind menschliche Opfer fest geplant. So wird der Terrorist von morgen herangezüchtet. Das den Kindern dadurch ein selbstbestimmtes Leben genommen wird, interessiert doch einen deutschen Politiker nicht. Ja, Israel und die Juden müssen bekämpft werden, auch wenn ein poltischer Kleingeist angeblich wegen Auschwitz in die Politik ging. Mauldrescherei sonst nichts.

  5. caruso schreibt:

    Was da geschieht, ist eine systematische Vergiftung von Kinderseelen. Ist Gift tief eingedrungen, wird man es nie mehr los. Denkt die Politik, besser: denken die Politiker nie darüber nach, was mit dem so großzügig hingeworfenen Geld der Steuerzahler geschieht? Darüber nachzudenken ist genauso ihre Aufgabe wie alles andere. Tun sie das nicht, gehören sie nicht auf ihre Plätze / Positionen. Weg mit ihnen! Denn sie sind verantwortungslos. — Die armen Kinder! Solchen Bagagen
    ausgeliefert zu sein – sowohl zu Hause als auch Menschen aus dem Ausland, Ich bedaure sie aus tiefster Seele! Könnte ich nur helfen! Leider ist das mit nahe 90 und bei ziemlich leeren Taschen nicht so einfach. Scheiße! damit ich mich poetisch ausdrücke.
    lg
    caruso
    die urzeitliche Hexe

  6. veitfeger schreibt:

    gibt es eine Stellungnahme der Bundesregierung und deutscher Partei-Spitzen zu diesem Film ? die darin enthaltenen Aussagen sind ja gewiss nicht neu………

  7. Anonymous schreibt:

    Du hast so aber sooooooooo recht! Ich denke oft, das ist Seelenvergiftung der Kinder. Und wenn es tief genug eingedrungen ist, wird man es nie wieder los.

Sämtliche Kommentare sind nur ein paar Tage sichtbar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s