Monatsarchiv: April 2022

Berliner Polizei entfernt Pressevertreter

Bei einer israelfeindlichen Demonstration in Berlin wurden im April 2022 judenfeindliche Parolen gerufen. Auf einem Video ist zu hören, wie die Beleidigung „Drecksjude“ gebrüllt wird. Die Beleidigung galt offenbar einem Journalisten, der als Jude identifiziert wurde. Judenfeindliche Parolen auf deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | 10 Kommentare

Ik geloof deze moslims

In de Zweedse stad Malmö werd kort voor Pasen een aanslag op een bus gepleegd. Onbekende daders gooiden Molotovcocktails nar een bus. De passagiers konden geëvacueerd worden. Er werden ook andere voertuigen in brand gestoken. Bovendien werden er mensen met … Weiterlesen

Veröffentlicht unter in het Nederlands | Kommentar hinterlassen

Ich glaube diesen Muslimen

In der schwedischen Stadt Malmö wurde kurz vor Ostern ein Anschlag auf einen Bus verübt. Unbekannte Täter warfen Brandsätze auf einen Bus. Die Fahrgäste konnten evakuiert werden. Auch weitere Fahrzeuge wurden in Brand gesetzt. Zudem wurden Menschen mit Steinen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | 11 Kommentare

Krieg und Frieden zu Ostern und Pessach

Am heutigen Ostersonntag und Pessach wage ich zusammen mit Chaim Noll („Der Rufer aus der Wüste– Wie 16 Merkel-Jahre Deutschland ramponiert haben. Eine Ansage aus dem Exil in Israel“) und Giuseppe Gracia („Die Utopia-Methode – Der neue Kulturkampf gegen Freiheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Podcast | 4 Kommentare

Ausschreitungen auf dem Tempelberg

In Jerusalem haben vermummte Muslime auf dem Tempelberg Ausschreitungen provoziert, die über sechs Stunden angedauert haben. Über 150 Menschen wurden bei den Ausschreitungen verletzt. Die Ausschreitungen begannen, als vermummte Menschen nach dem Morgengebet um vier Uhr morgens Steine und Feuerwerkskörper … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Islam, Israel, Nachrichten, Palästina | 2 Kommentare

Das ist ein Vorspiel

Am 14. April 2022 wütete ein rasender Mob in der schwedischen Stadt Linköping gegen die angekündigte Verbrennung eines Korans durch Mitglieder einer Anti-Einwanderungspartei. Unter „Allahu Akbar“-Rufen wurde die Polizei von maskierten Männer angegriffen und Fahrzeuge in Brand gesteckt. Am 15. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Islam, Kunst, Liberalismus, Literatur, Nachrichten, Philosophie, Politik, Theater | 4 Kommentare

Philosophie, Juristerei, Medizin, Theologie.

Gerd Buurmann spricht mit dem Juristen Marcel Templin und dem Mediziner Gunter Frank über die Lage an der Corona-Front nach dem Scheitern der Impfpflicht und die allfällige Aufarbeitung der enormen gesellschaftlichen und gesundheitlichen Schäden. Dabei streifen sie ebenfalls Fragen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Podcast | Kommentar hinterlassen

Moses (24. November 2010 – 9. April 2022)

Heute morgen um 7:30 Uhr ist Moses in unseren Armen gestorben. Elf wunderschöne Jahre tollen, buddeln, knuddeln, dumme Sachen machen und neugierig sein. Moses, Du warst einfach perfekt. „Ein guter Hund stirbt nieEr bleibt immer gegenwärtig.Er wandert neben dir an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | 5 Kommentare

Indubio mit Gerd Buurmann

Heute habe ich Premiere als Moderator von Indubio, dem Podcast der Achse des Guten. Gestern hatte ich mich in einem kurzen Podcast vorgestellt und dies mit einer kleinen Hommage an meinen Vorgänger Burkhard Müller-Ullrich verbunden, da ich ihn sehr schätze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Podcast | 2 Kommentare