Archiv des Autors: tapferimnirgendwo

Kritik ist geisteskrank

Die Muslime versichern uns, dass ihre Religion eine Religion der Liebe sei, aber die Annahme des Islams durch die arabischen Staaten trug nichts zur Verminderung der Kriege bei, und in unseren Tagen waren viele der fanatischsten Kriegshetzer Muslime. Diesen Ausspruch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum | 61 Kommentare

“Verbote können auch etwas Gutes haben”

“Natürlich haben manche ein Interesse daran, das Wort Verbot als etwas Schlechtes zu denunzieren. Sie wollen den Eindruck erwecken, dass es sich bei denen, die etwas verbieten wollen, um miesepetrige Leute handelt und dabei ihre Einnahmequellen sichern. Aber Verbote können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | 94 Kommentare

Da antwortet man mal auf eine unbekannte Facebook-Nachricht …

… und dann das:

Veröffentlicht unter Spaß | 20 Kommentare

Acht Stunden Gerd Buurmann

Der Trailer für die 14. Kölner Theaternacht ist online. Ich bedanke mich besonders bei Hella von Sinnen für die Unterstützung: Wer die Kölner Theaternacht erleben möchte, kaufe sich bitte ein Starterticket der studiobühne. Ich spiele nämlich acht Stunden lang dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Theater | 4 Kommentare

Der “Islamische Staat” ist nicht Mittelalter!

Nicht selten, wenn vom “Islamischen Staat” die Rede ist, wird das Bild vom Mittelalter bemüht. IS ist aber nicht Mittelalter! Im Mittelalter gab es Frauen wie Hildegard von Bingen. Sie schrieb über die Kunst des Bierbrauens, komponierte herrliche Musikwerke und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | 81 Kommentare

Dein Freund und Helfer

Während einer Demonstration gegen Israel im August 2014 in Hagen überlies die Polizei den Demonstranten ein Megaphon, das dann benutzt wurde, um die Parole “Kindermörder Israel” zu skandierten. Eine Nachfrage bei der Polizei bracht folgende Antwort: “Für die Demonstration wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland | 164 Kommentare

Genug ist genug!

Am 14. September 2014 lud der Zentralrat der Juden zu einer Kundgebung unter dem Motto “Steh auf! Nie wieder Judenhass!” nach Berlin. Nach Angaben der Polizei kamen 4000 Menschen, unter ihnen auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Joachim Gauck. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kölner "Klagemauer" | 41 Kommentare