Archiv des Autors: tapferimnirgendwo

FAUST im GRETCHEN

Morgen ist es soweit. Ich bin ja so nervös! Einen größeren Klassiker gibt es kaum in der deutschen Sprache. “Faust” Eine Psychose nach J.W. Goethe, mit Gerd Buurmann als Faust, Mephisto und Gretchen. Regie: Burkhard Schmiester. Termine: 21. bis 24. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Ein Kommentar

10. Goldener Orwell für den Deutschlandfunk

In unregelmäßigen Abständen vergibt Tapfer im Nirgendwo den Goldenen Orwell. Der Goldene Orwell wird an sogenannte Qualitätsmedien für Berichte verliehen, die dem Parteislogan aus George Orwells Roman “1984” alle Ehre machen: “Krieg ist Frieden!” Unbedingte Vorraussetzung für den Goldenen Orwell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Goldener Orwell | 13 Kommentare

Ein Notfall!

Dieses Interview mit mir fand vor über vier Jahren statt. Es hat sich seitdem nichts in Köln geändert, im Gegenteil: Der Antisemitismus vor dem Kölner Dom ist noch heftiger geworden. Mittlerweile wird vor dem Kölner Dom sogar der Holocaust verharmlost. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kölner "Klagemauer" | 21 Kommentare

“Auschwitz war gar nicht so schlimm!”

Es ist schon spannend, was alles vor dem Kölner Dom behauptet werden darf. Walter Herrmann behauptet nahezu täglich vor dem Kölner Dom, die Nationalsozialisten hätten für Juden zwischen 1933 und 1945 Straßen, Schulen und Hospitäler gebaut. Walter Herrmann behauptet nahezu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kölner "Klagemauer" | 144 Kommentare

Polizeigewalt gegen Jeschiwastudenten

Ein Gastbeitrag von Eliyah Havemann Heute waren wir, meine Frau, mein Sohn und ich, auf einem Ausflug ins “Merkaz”, ins Zentrum Israels. Wir haben auch Givat Shmuel besucht, der Ort neben Bnei Brak und der Coca-Cola-Kreuzung, in dem wir selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | 38 Kommentare

FAUST im GRETCHEN

“Faust – reloaded” Eine Psychose nach J. W. Goethe, mit Gerd Buurmann als Faust. Regie: Burkhard Schmiester Termine: 21. bis 24. und 28. bis 31. August 2014 um 21 Uhr im Hinterhof des GRETCHEN, Obentrautstr. 19-21, 10963 Berlin-Kreuzberg. Kartenreservierung: sommerkarten@gmx.de … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | 8 Kommentare

Kölner Botschaft des Hasses

Vor dem Kölner Dom steht ein Mann mit einer Installation von der Polizei toleriert und der Staatsanwaltschaft legitimiert. Auf der Facebook-Seite der Installation findet sich dieser Eintrag: “Während die Holocaust Eisenbahnwagen rollen schaut Deutschland nicht einfach nur zu ! NEIN … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kölner "Klagemauer" | 64 Kommentare

Und wieder werde ich verklagt!

Vor ein paar Tagen fand ich diese Einladung in meinem Briefkasten: Wenn ich solche polizeilichen Einladungen erhalte, schaue ich immer erst auf meinem Blog nach, um zu schauen, ob dort irgendetwas steht, von dem sich eventuell irgendjemand beleidigt fühlen könnte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kölner "Klagemauer" | 178 Kommentare

Gerd Buurmann bekennt sich

Gestern hat mich ein Kollege darüber informiert, was alles in dem Wikipedia-Artikel zu meiner Person steht. Ich habe heute direkt mal nachgeschaut und muss gestehen, einige Dinge sind auch mir neu. Besonders gefällt mir dieser Satz: “Gerd Buurmann bekennt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum | 104 Kommentare

Ich, Araber

Mein Name ist Mohammad Zoabi. Ich bin ein stolzer, israelischer, zionistischer, arabischer Moslem. Die Art, wie ich mich selber bezeichne, verärgert all jene, die gegen Israel, gegen Gerechtigkeit und gegen die Hoffnung auf Demokratie im Nahen Osten sind. Es verärgert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | 341 Kommentare