Monatsarchiv: Juli 2012

Sehr geehrte Damen und Herren des Duden,

am 22. August 2012 wird sich Loriots Todestag das erste Mal jähren. Für einen Humoristen wie Loriot dürfte es durchaus angebracht sein, nicht nur Geburtstagsgeschenke zu verteilen sondern auch Todestagsgeschenke. Es wäre doch einfach wunderbar, wenn Sie als Todestagsgeschenk für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Spaß

Pater Werner Holter antwortet

Eine Antwort von Pater Werner Holter. Sehr geehrter Herr Buurmann, sehr herzlich sage ich Dank für Ihre intensive Auseinandersetzung mit meinem Gastbeitrag. Die Absage hatte sicherlich auch den Gewinn, dass viele Menschen sich mit dem Thema Kunst und Religion auseinandergesetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder

Es gibt wahrlich wichtigere Probleme!

Wer hat es noch nicht erlebt? Mitten im Gespräch kommt eine Person daher und fragt: „Haben wir keinen größeren Probleme?“ Ich antworte auf diese Frage immer nur mit einem kurzen „Ja“ und fahre dann einfach mit dem Thema fort. Manchmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie

Das geht nur auf Deutsch!

Heinrich Heine dichtete einst: Und als ich die deutsche Sprache vernahm, Da ward mir seltsam zumute; Ich meinte nicht anders, als ob das Herz Recht angenehm verblute. Es gibt Wörter, die sind so deutsch, dass andere Sprachen sie einfach übernommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland

Der Geschmack Gottes

Der Geschmack Gottes ist schon recht merkwürdig. Gott mochte den Hirten Abel und seine Fleischopfer mehr als den Ackerbauer Kain und seine Getreideopfer, was Kain schließlich dazu brachte, seinen Bruder Abel zu ermorden. Hiob war ebenfalls ein Mann, der von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Judentum, Spaß

Das Schwein am Kreuz

In einem Gastbeitrag für den Kölner Stadt-Anzeiger hat sich Pater Werner Holter mit der Frage der Blasphemie beschäftigt und sich dabei auf ein Ereignis rund um die 25-Jahr-Feier des Kunst-Station Sankt Peter konzentriert. Sankt Peter ist eine Kirche, in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum

Kein Antisemitismus nirgends!

Vor ein paar Monaten konnte es der damalige Kreisvorsitzende der Piratenpartei in Heidenheim gar nicht verstehen, dass er des Antisemitismus‘ beschuldigt wurde, nur weil er folgendes auf Twitter gepostet hatte: “ok. ich bin also antisemit weil ich die israelische kackpolitik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus