Monatsarchiv: Juli 2012

Fuck le waldsterben!

In Deutschland wird ja gerne mal ein Auge zugedrĂŒckt, aber wenn es um den deutschen Wald geht, drehen vielen Deutsche auf. In Deutschland gilt, wer einen Baum fĂ€llt, der tötet einen ganzen Wald. Das Waldsterben in eine urdeutsche Angst. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

„Seit 2008 wird zurĂŒckgeritten!“

Soeben hat Deutschland Gold geholt im Vielseitigkeitsreiten und der Kommentator, Carsten Sostmeier, von der ARD rief dazu in sein Mikrofon: „Seit 2008 wird zurĂŒckgeritten!“ Besonders beachtlich ist der Kontext dieses Kommentars. Carsten Sostmeier erinnert an die Aberkennung der deutschen Goldmedaillen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Olympia | Kommentar hinterlassen

Übergriffe auf alevitische Minderheit in der TĂŒrkei

In der Stadt Malatya in Ostanatolien in der TĂŒrkei soll es laut Angabe meines Kollegen und Freundes ÖzgĂŒr Cebe zu einem Übergriff auf die alevitische Minderheit gekommen sein. Seine Eltern kommen aus Malatya und sind selber Aleviten. Die Übergriffe scheinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentar hinterlassen

Ich werde nicht gehen!

Ein Beitrag von Guri Weinberg (aus dem Englischen ĂŒbersetzt von Tapfer im Nirgendwo). Vor Kurzem wurden von der deutschen Polizei auf DrĂ€ngen von deutschen investigativen Journalisten neue Informationen ĂŒber das Massaker in MĂŒnchen wĂ€hrend der Olympischen Spiele 1972 herausgegeben. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | Kommentar hinterlassen

Republik Tapfer im Nirgendwo

Hervorragend! Jetzt dĂŒrfen sogar Staaten bei den Olympischen Spielen antreten, die nicht einmal existieren. Gestern lief unter den ĂŒber 200 Flaggen auch PalĂ€stina in das Olympiastadion in London ein. Was kommt als nĂ€chstes? Wird 2016 in Brasilien die deutsche Minderheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Olympia, Spaß | Kommentar hinterlassen

Sehr geehrte Damen und Herren des Duden,

am 22. August 2012 wird sich Loriots Todestag das erste Mal jĂ€hren. FĂŒr einen Humoristen wie Loriot dĂŒrfte es durchaus angebracht sein, nicht nur Geburtstagsgeschenke zu verteilen sondern auch Todestagsgeschenke. Es wĂ€re doch einfach wunderbar, wenn Sie als Todestagsgeschenk fĂŒr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Spaß | Kommentar hinterlassen

Pater Werner Holter antwortet

Eine Antwort von Pater Werner Holter. Sehr geehrter Herr Buurmann, sehr herzlich sage ich Dank fĂŒr Ihre intensive Auseinandersetzung mit meinem Gastbeitrag. Die Absage hatte sicherlich auch den Gewinn, dass viele Menschen sich mit dem Thema Kunst und Religion auseinandergesetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | Kommentar hinterlassen