Tagesarchiv: Januar 1, 2017

Was Köln gemacht hat, ist in Israel undenkbar

Am 1. Januar 2017 erklärten die Stadt Köln, sowie die Landes- und Bundespolizei bei einer Pressekonferenz, in der Silvesternacht zum 1. Januar 2017 knapp 1700 Identitätsfestellungen, 29 Gewahrsamnahmen und 6 Festnahmen durchgeführt, sowie 900 Platzverweise ausgesprochen zu haben. An dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Israel, Nachrichten | 83 Kommentare

Wenn Köln in Israel wäre

Am 1. Januar 2017 erklärten die Stadt Köln, sowie die Landes- und Bundespolizei bei einer Pressekonferenz, in der Silvesternacht zum 1. Januar 2017 knapp 1700 Identitätsfestellungen, 29 Gewahrsamnahmen und 6 Festnahmen durchgeführt, sowie 900 Platzverweise ausgesprochen zu haben. Polizeipräsident Mathies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Israel | 10 Kommentare

Köln zu Silvester

Vor genau einem Jahr, am 1. Januar 2016, gab die Kölner Polizei diese Presseerklärung heraus: „Die Polizei Köln zieht Bilanz Wie im Vorjahr verliefen die meisten Silvesterfeierlichkeiten auf den Rheinbrücken, in der Kölner Innenstadt und in Leverkusen friedlich. Die Polizisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | 13 Kommentare

Der erste Terroranschlag 2017

Das neue Jahr war in Istanbul gerade 75 Minuten alt, da stürmte ein als Weihnachtsmann verkleideter Terrorist den Nachtclub Reina und eröffnete wahllos das Feuer auf die Gäste. Laut offiziellen Angaben wurden mindestens 39 Menschen getötet. Über 65 Menschen wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | 7 Kommentare

Frohes Neues Jahr 2017!

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentar hinterlassen