Stand Up Komikerin bricht auf der Bühne zusammen

„Ich will nicht abgeben, es ist mir egal, aber ich möchte, dass ihr wisst, doppelt geimpft, Booster, Grippeimpfung und ich bin ehrlich, ich habe auch eine Gürtelroseimpfung und ich kriege immer noch meine Tage. Was? Ja! Ích bin gereist, war zwei Mal in Mexiko, ich bin auftreten, habe mich mit Fans getroffen und habe niemals Covid bekommen. Eins ist klar, Jesus hat mich am allerliebsten. Ernsthaft. So schön, so schön …“

Diese Worte sprach die Stand Up Komikerin Heather McDonald am 4. Februar 2022 bei einem Auftritt vor ausverkauftem Haus in Tempe im US-Bundesstaat Arizona. Nach den Worten brach sie unter lautem Lachen des Publikums zusammen.

Das Publikum glaubte vermutlich zunächst, Heather McDonald wolle sich über Leute lustig machen, die Angst vor Impfnebenwirkungen haben, aber schnell mussten wie feststellen, dass sie tatsächlich ohnmächtig geworden war.

Eine anwesende Krankenpflegerin und ein Rettungssanitäter versorgten die Bühnenkünstlerin bis ein Rettungswagen vor Ort war. Bei dem Sturz zog sie sich einen Schädelbruch zu.

Ein paar Tage später meldete sich Heather McDonald in den sozialen Netzwerken zu Wort. Auf Instagram veröffentlichte sie ihren Zusammenbruch mit den Worten:

„Wenn Du auf der Bühne ohnmächtig wirst, nachdem Du damit angegeben hast, geimpft zu sein.“

Die Ursache für die Ohnmacht konnte bisher nicht geklärt werden.

***

Sollten Sie mich, Gerd Buurmann, in meiner Arbeit als Autor, Künstler oder Betreiber von „Tapfer im Nirgendwo“ unterstützen wollen, überweisen Sie gerne einen Betrag Ihrer Wahl auf mein Konto oder nutzen Sie PayPal.

https://www.paypal.me/gerdbuurmann

Über tapferimnirgendwo

Als Theatermensch spiele, schreibe und inszeniere ich für diverse freie Theater. Im Jahr 2007 erfand ich die mittlerweile europaweit erfolgreiche Bühnenshow „Kunst gegen Bares“. Als Autor verfasse ich Theaterstücke, Glossen und Artikel. Mit meinen Vorträgen über Heinrich Heine, Hedwig Dohm und dem von mir entwickelten Begriff des „Nathankomplex“ bin ich alljährlich unterwegs. Und Stand Up Comedian bin ich auch. Mein Lebensmotto habe ich von Kermit, dem Frosch: „Nimm, was Du hast und flieg damit!
Dieser Beitrag wurde unter Amerika, Theater veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Stand Up Komikerin bricht auf der Bühne zusammen

  1. nouseforislam schreibt:

    Shit happens. Mit oder ohne Impfung. Gute Besserung.

    Gefällt mir

  2. philantrop schreibt:

    Und weil’s ins Impf-„kritsche“ Weltbild paßt, sich der Autor aber darauf nicht darauf festnageln lassen möchte, läßt man dann „Die Ursache für die Ohnmacht konnte bisher nicht geklärt werden.“ einfach mal so stehen – die eigene Klientel wird’s schon einzuordnen wissen…

    Gefällt mir

    • Andrea schreibt:

      Nunja – ich finde es eine angenehme Stärke, die Meldung im Meinungsbild nicht vorzukauen für Leser, wie man sie einzuordnen hat. Was du persönlich daraus machst ist deine ganz eigene Sache…
      Vielleicht ist es ja auch ungewohnt etwas neutral zu lesen, wird einem doch den ganzen Tag erzählt, was man zu glauben hat oder nicht.
      Immerhin hat Heather selbst ein paar Worte dazu gesagt. Also mal schön locker bleiben.

      Gefällt mir

    • lusrumichaela schreibt:

      Huch, was will denn der #philantroph hiermit für einen linkisch konstruierten Scherz absetzen. Der ist wie Nietzsche: wendet man seine Erkenntnis und Äusserungsergüsse auf dessen eigene an, ist s
      owohl als auch das Gegenteil des Gesagten als bewiesen ansehbar, gelle?
      – was bewiesen werden sollte und dadurch auch schon bewiesen war ….

      Gefällt mir

Versuchen Sie, den Anderen zu verstehen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s