Monatsarchiv: März 2011

Den Vormündern laufen die Muslime weg

Es gibt da ein typisches sozialdemokratisches Bedürfnis, hilfsbedürftige Mündel zu haben, um an ihnen als Vormund das eigene Profil zu schärfen. Traditionionell waren diese Mündel die Arbeiter, aber schnell fanden sich noch andere Gruppen: Frauen, Arme, Kranke, Schwarze und natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Islam

Zu Aachen schmieren Nazis

Die Aachener Zeitung hat in einem Artikel vom 28. März 2011 die Parole „Freiheit für Palästina“ als Nazi-Parole bezeichnet. In der Nacht vom 27. auf den 28. März 2011 wurde die Aachener Synagoge mit einem Hakenkreuz beschmiert. Die Aachener Zeitung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Palästina

Deutsche Polizei verbietet Solidarität mit Israel

Bei einer Demonstration vor dem Berliner Hauptbahnhof am 27. März 2011, auf der zu einem Boykott gegen Israel aufgerufen wurde, entfernte die Polizei eine Israelfahne und nahm zwei Menschen in Gewahrsam, weil sie sich weigerten, Ihre friedliche Solidaritätsbekundung mit Israel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland

Die RAF ist zurück!

Die Terrororganisation RAF ist zurück! Nach eigenen Angaben hat die RAF  ihren „Widerstandskampf“ gegen den Unrechtsstaat Deutschland mit der Begründung wieder aufgenommen, ein Staat wie die BRD, der Kriege führe und Waffen an Diktatoren liefere, könne nicht weiter toleriert werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Israel