Das geht nur auf Deutsch!

Heinrich Heine dichtete einst:

Und als ich die deutsche Sprache vernahm,
Da ward mir seltsam zumute;
Ich meinte nicht anders, als ob das Herz
Recht angenehm verblute.

Es gibt Wörter, die sind so deutsch, dass andere Sprachen sie einfach übernommen haben.

Schadenfreude auf italienisch heißt la schadenfreude.
Waldsterben auf französisch heißt le waldsterben.
Besserwisser auf schwedisch heißt besserwisser.
Hochstapler auf tschechisch heißt hochštapler.
Baustelle auf albanisch heißt baushtell.
Gastarbeiter auf kroatisch heißt gastarbajter.
Ungefähr auf dänisch heißt ungefær.
Kaffeepause auf finnisch heißt kahvipaussi.
Fingerspitzengefühl auf holländisch heißt Fingerspitzengefühl.
Umsonst auf norwegisch heißt omsonst.
Schlafmütze auf polnisch heißt szlafmyca.
Rucksack auf rümänisch heißt rucsac.
Schlagbaum auf russisch heißt schlagbaum.
Vergaser auf slowenisch heißt Fergazer.
Arbeit auf japanisch heißt arubaito.
Weltanschauung auf spanisch heißt weltanschauung.
Bier auf Swahili heißt bia.
Heimatlos auf türkisch heißt haymatlos.
Kneipe auf ukrainisch heißt knaj’pa.
Hosenträger auf ungarisch heißt hózentróger.
Gewalt auf weißrussisch heißt gvałt.
Fahrvergnügen auf englisch ist fahrvergnuegen.

Aber dies sind nur ein paar Beispiele. Die deutsche Sprache hat sich in fast alle Sprachen der Welt verloren und es lohnt wirklich mal ein Blick auf die Menge der deutschen Wörter in anderen Sprachen. Auf dass das Herz blute.

Viel Vergnügen!

Über tapferimnirgendwo

Als Theatermensch spiele, schreibe und inszeniere ich für diverse freie Theater. Im Jahr 2007 erfand ich die mittlerweile europaweit erfolgreiche Bühnenshow „Kunst gegen Bares“. Als Autor verfasse ich Theaterstücke („Gehirne am Strand“), sowie Glossen und Artikel. Mit meinen Vorträgen über Heinrich Heine, Hedwig Dohm und dem von mir entwickelten Begriff des „Nathankomplex“ bin ich alljährlich unterwegs. Und Stand Up Comedian bin ich auch. Mein Lebensmotto habe ich von Kermit, dem Frosch: „Nimm, was Du hast und flieg damit!
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Sämtliche Kommentare sind nur ein paar Tage sichtbar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s