Archiv des Autors: tapferimnirgendwo

Kritik am Islam ist nicht geisteskrank!

An der Passionskirche in Berlin-Kreuzberg hängt dieses Banner: Früher wurden Religionskritiker von der christlichen Kirche noch verfolgt und verbrannt. Heute bekommen sie lediglich ein Banner, das sich um ihr Seelenheil sorgt. Das ist schon mal ein Schritt in die richtige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Liberalismus, Philosophie

Vielen Dank für Eure Unterstützung

Liebe Leserinnen und Leser meines Blogs, das Jahr 2017 neigt sich dem Ende. Ich möchte mich daher in den letzten Tagen dieses Jahres bei Euch allen bedanken. Danke, für die vielen Momente der Aufmerksamkeit, die Ihr mir geschenkt habt. Danke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland

„Fürchtet Euch nicht!“

Den Sicherheitspollern vor dem Kölner Dom wurde ein Motto verpasst: „Fürchtet Euch nicht!“ Froh ist die Stadtverwaltung über diese Botschaft nicht. „Das ist gedankenloser, grober Unfug“, sagte eine Stadtsprecherin. Die Poller seien leider eine Notwendigkeit. Am Morgen des 15. Dezembers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten

„Das Verbrennen des Davidsterns ist ein legales Recht!“ (Evelyn Hecht-Galinski)

„Niemals konnte ich mir vorstellen, dass gerade in Berlin diese versuchte Einflussnahme unter wie gesagt einem rot-roten Senat und unter einem Unkultursenator Lederer kommt. Dafür muss man sich schämen und nicht für Davidsternflaggen, die hier verbrannt werden. Das ist ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten

Eine kurze Nachricht, die gut tut

Veröffentlicht unter Nachrichten

Sophia Thomalla am Kreuz – Die Gefühlsfundamentalisten

Für eine Werbekampagne hat sich Sophia Thomalla an einem Kreuz hängend ablichten lassen. Wie Jesus trägt sie auf dem Bild eine Dornenkrone. Der Slogan zu dem Bild lautet: „Weihnachten wird jetzt noch schöner“. Am 12. Dezember 2017 veröffentlichte Sophia Thomalla … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Kunst, Liberalismus

Gerd Buurmann im Deutschlandfunk

Ich war Adventsgast im Deutschlandfunk und sprach eine knappe Stunde mit Daniela Mayer im Querköpfe-Studio. Klicken Sie hier zum Nachhören. Anmerkung eines Lesers: „Also bei mir hat es etwas gedauert bis ich kapiert habe, dass man das Video komplett ignorieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten