Bitte um Rückruf

Meine Frau hat mir gerade eine SMS geschickt:

„Gerd – ich find’s ja witzig … gerade eben rief ein Herr auf Festnetz an mit anonymer Nummer und hat mich angeschrien, ich wäre eine „dreckige Judensau“ und ich solle mein Maul halten und „mich in Judäa im Sand verbuddeln“ – als er fertig war, hab ich dann ganz freundlich gesagt: „ah, ich weiß, mit wem Sie sprechen wollen, der Herr Buurmann ist gerade nicht da, aber wenn Sie mir Ihre Nummer geben, ruft er Sie gerne zurück“.

Der Mann hat dann einfach aufgelegt. :)“

Lieber Anrufer,

bitte rufen Sie doch noch mal an und hinterlassen Sie Ihre Nummer. Sie haben sich so überwunden, mir Ihre Gefühle zu offenbaren. Ich würde Ihnen gerne angemessen antworten.

Alles Liebe,
Gerd Buurmann

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.