Archiv der Kategorie: Theater

„Aufgebrachte zionistische Horde“

Was man so alles über Google herausfinden kann. Raten Sie mal, wer eine Demonstration im August 2018, an der auch ich teilnahm, eine „aufgebrachte zionistische Horde“ genannt hat. Achten Sie mal darauf, wie oft die Journalistin in dem Artikel den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Kommentar hinterlassen

„Wir werden nicht schweigen!“

Am 18. August 2018 saß ich in der Turbinenhalle an der Jahrhunderthalle in Bochum und wohnte einem Spektakel bei, über das ich später den Artikel „Stefanie Carp inszeniert die eigene Absolution“ verfasste. Neben mir im Publikum saß Dorothea Marcus für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Kunst, Politik, Theater | Kommentar hinterlassen

„Warum musst Du immer provozieren?“

„Ich bin irgendwo im Nirgendwo und mache weiter mein Ding und gehe meinen Weg. Ich rede über die Probleme und versuche denen, die bereit sind, sich und andere im Namen ihrer Religion in die Luft zu sprengen, zu helfen, dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus, Philosophie, Theater | Kommentar hinterlassen

Ich bin bereit, Frau Carp!

„Bedauerlicherweise haben sich die Young Fathers nicht von BDS distanziert. Wir schlussfolgern daraus ausdrücklich nicht, dass die Band antisemitisch sei und es ist mir in diesem Zusammenhang wichtig zu betonen, dass Kritik an der Politik der derzeitigen israelischen Regierung nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Kommentar hinterlassen

Verfickt nochmal, ich hab‘ Respekt vor Pilz!

Ich kann gar nicht in Worte fassen, was für einen Respekt ich vor Pilz habe. Ich kannte diese Frau bis gestern nicht. Das hat sich jetzt geändert. Aber massiv! An alle, die wie ich mit Worten arbeiten, mögt Ihr nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus, Kunst, Liberalismus, Literatur, Theater | Kommentar hinterlassen

Stimmen zur 500. Kunst gegen Bares 

Zur 500. Kunst gegen Bares im ARTheater in Köln mit Hildegart Scholten und Gerd Buurmann gratulieren Chris Tall, Marco Leitner, Dennis Eibel, Anke Fuchs, Bernd Rehse, Stefan Bohne, Marcus Runge, Kevin Ray, Georg Schnitzler, Torsten Schlosser, Fabian Köster, Christian Padberg, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Kunst Gegen Bares, Theater | Kommentar hinterlassen

Wagner kurz zusammengefasst

Ein Kommentar von David Serebianik. Kann man die Texte der gesamten Wagner-Opern in einige, wenige, prägnante Sätze fassen? Ja! Zum Beispiel so: Oh weiche, Kehrtwende, dem schniedernden Geschmöhl, aus bartstenden Kierbe ist dein Buhrt gemöhrtet! Denn dein Bühndsal miestet brümmelnd … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Spaß, Theater | Kommentar hinterlassen