Monatsarchiv: November 2016

Das Auswärtige Amt hat ein Gespür für Timing!

Am 24. November 2016 stand Israel in Flammen. Schon Tage vorher hatte es in dem Land an verschiedenen Orten verheerende Brände gegeben. Am 24. November jedoch eskalierte die Situation. Die drittgrößte Stadt des Landes, Haifa, sowie viele andere Gebiete standen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland

Stell Dir vor, es ist Terror und der Mob feiert

Wir schreiben das Jahr 2016. Israel steht in Flammen. Über 75.000 Menschen sind auf der Flucht. Auf Facebook freut sich auf Seiten wie „Islam Fakten“ ein hasserfüllter Mob über die zerstörerischen Flammen. Im November 2016 brennt Israel und auf Facebook … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Israel

Unsere Gesellschaft ist nicht gespalten!

Unsere Gesellschaft ist nicht gespalten. Es gibt lediglich Extreme, die in die Welt brüllen und sich gegenseitig anschreien. Menschen wie ich stehen dazwischen und bekommen Ohrenschmerzen! Die Zuschreibungen „links“ und „rechts“ haben ihre Bedeutungen vollkommen verloren, wenn sie sie jemals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Liberalismus, Philosophie

Die SZ und die gute alte Zeit 1939

Die Süddeutsche Zeitung vom 18. November 2016 bemängelt in einem Artikel, dass die Erziehung von heute nicht mehr so gut sei, wie in der guten alten Zeit. Damit auch jede Leserin und jeder Leser genau weiß, wann die gute alte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik

Pegida und antijüdische Ressentiments bald im Kölner Museum

Am 15. November 2016 wurde in der Kölner Karl-Rahner-Akademie darüber diskutiert, wie an die voll Judenhass strotzende sogenannte „Kölner Klagemauer“ in Köln erinnert werden soll. Im Podium und im Publikum saßen viele Freunde der hasserfüllten Installation. Ich wurde nicht eingeladen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Nachrichten

Haben Sie das neunte Gebot gebrochen, Herr Landesbischof?

Sehr geehrter Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, Das neunte Gebot lautet: „Du sollst nichts Falsches gegen deinen Nächsten aussagen!“ So jedenfalls sagen es die orthodoxen und viele reformierte Christen, sowie die Anglikaner und Juden. Bei den Katholiken und bei Ihnen ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum

Das J-Wort

In Köln soll ein neues Museum an genau der Stelle entstehen, wo über 1111 Jahre die älteste Religion Kölns ihr Veedel hatte. Im 15. Jahrhundert wurde das dort lebende Volk, das ebenfalls das älteste heute noch lebende Volk Deutschlands ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Judentum, Kunst, Politik