Monatsarchiv: Oktober 2017

2017

Wenn es in Deutschland einen bundesweiten Feiertag zu Ehren Martin Luthers gibt, der einer der größten Judenhasser der deutschen Sprache war und im selben Jahr ein Zug des Unternehmens, das die Deportation der Juden in ihre Vernichtung ermöglicht hat, nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Nachrichten

Warum der Reformationstag kein Tag (nur) zum Feiern ist

Am 31. Oktober 2017 jährt sich der Reformationstag zum fünfhundertsten Mal. In ganz Deutschland wird dieser Tag als Feiertag begangen. Die Reformation eignet sich jedoch nicht nur zum Feiern. Es waren nämlich oft Reformatoren, die den Judenhass brutalisierten. Martin Luther … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten

Halloween oder Reformationstag?

Was soll ich am 31. Oktober feiern? Halloween oder Reformationstag? Lass mich nachdenken. Halloween wurde in den USA groß, der Reformationstag in Deutschland. An Halloween treiben Menschen albernen Schabernack und Kinder bekommen Süßigkeiten. Der Reformationstag ehrt einen Mann, der forderte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Christentum, Deutschland

Eine Bitte an die Freunde Israels

Der Satz „Unter Freunden muss man Israel auch kritisieren dürfen“ ist die moderne Variante von „Einige meiner besten Freunde sind Juden!“ Dieser kurze Artikel ist eine Bitte an die Freunde Israels, besonders an jene, die ihren Freundschaftsdienst darin sehen, Israel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel

Die Antwort der Tagesschau zum Totalversagen

Nachdem ich über ein Totalversagen der Tagesschau im Umgang mit Judenhass berichtet hatte („So gehen Facebook und die Tagesschau mit Hass um“), erhielt ich folgende Antwort der Redaktion der Tagesschau: „Wir geben Ihnen insofern Recht, dass auf der Facebook-Seite der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland

Judo Grand Slam verbietet israelische Symbole

In der Stadt Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten findet zur Zeit der Judo Grand Slam statt. Er ist nach der Weltmeisterschaft und der Europameisterschaft einer der wichtigsten Judo-Wettkämpfe des Jahres. Alle teilnehmenden Athleten werden dabei gleich behandelt, bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus

Tschetschenischer Sänger verschwunden – Wurde er Opfer staatlicher anti-schwuler Verfolgung?

In Tschetschenien soll ein Sänger gefoltert und getötet worden sein. Die tschetschenischen Behörden bestreiten dies jedoch und behaupten, der Sänger halte sich in Deutschland auf. Zelim Bakaev ist ein Sänger, der in Russland und in Tschetschenien auftrat, bis ihm in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus, Islam, Liberalismus, Nachrichten, Politik