Monatsarchiv: November 2017

Heute ist ein guter Tag für die Demokratie!

In Deutschland herrscht immer noch eine tiefsitzende Angst vor der Demokratie. Anders ist ein großer Teil der Reaktionen auf das Scheitern der Jamaika-Koalitionsverhandlung nicht zu erklären. Dabei ist heute ein guter Tag für die Demokratie! Kurz vor Mitternacht hat Christian … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Nachrichten, Politik | Kommentar hinterlassen

In Frankfurt wird wieder selektiert

Im Sommer 2016 wollte ein Mann mit Kuwait Airways von Frankfurt nach Bangkok fliegen. Sein Flug wurde jedoch storniert als die Fluggesellschaft herausfand, dass er israelischer Staatsbürger ist. Der Mann verklagte daraufhin die Fluggesellschaft, aber am 16. November 2017 wieß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Nachrichten | Kommentar hinterlassen

Die Anschläge im Bataclan (Paris, 2015) und im Olympischen Dorf (München,1972) haben eine Gemeinsamkeit

Am 13. November 2015 wurden im Theater Bataclan in Paris neunzig Menschen von drei schwer bewaffneten Terroristen ermordet. Die Terroristen feuerten zunächst mit Kalaschnikow-Sturmgewehren in das Publikum und warfen Handgranaten in die Menge. Danach zogen sich die Attentäter mit einigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Europa, Politik | Kommentar hinterlassen

Fakten zu den Statistiken antisemitischer Straftaten

Sollten Sie wieder einmal von der Statistik über antisemitische Straftaten gehört haben, die belegen soll, das Problem komme zum größten Teil von rechts, präsentiert Tapfer im Nirgendwo Ihnen ein paar wichtige Auszüge aus diesem „Bericht des Unabhängigen Expertenkreises Antisemitismus“ des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland | Kommentar hinterlassen

Eine Liebeserklärung an Henryk Broder

„Vielleicht hört es sich ein wenig melodramatisch an und theatralisch, aber es gibt diese Momente und dann hat man auf einmal diesen glücklichen Gedanken: Aber es gibt noch immer Henryk. Er ist es. Glücklich! Er ist noch immer da. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Israel, Judentum, Literatur | Kommentar hinterlassen

Pippi Langstrumpf – Ein Fall für die Polizei?

In die Stadtbibliothek im südschwedischen Borås rückte im Oktober 2017 die Polizei ein, weil ein Vater die Sicherheit seiner Kinder in dem öffentlichen Gebäude gefährdet sah. Wie die schwedische Zeitung Expressen berichtete, alarmierte der Mann, ein Pädagoge, die Polizei, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Philosophie | Kommentar hinterlassen

„Der ewige Antisemit“ – Aus Gründen nicht verfügbar

Am 8. November 2017 sendete der Bayerische Rundfunk um 22:45 Uhr den Film „Der ewige Antisemit“ von Joachim Schröder über Judenhass in Europa. In dem Film kommen unter anderem Henryk Broder, Leon de Winter und Hamed Abdel-Samad zu Wort. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland | Kommentar hinterlassen