Monatsarchiv: Dezember 2017

Offener Brief an Markus Lanz von Simone Hofmann

Sehr geehrter Herr Lanz, als treue Zuschauerin Ihrer Sendungen habe ich Sie immer sehr hoch geschätzt. Sie sind doch jemand, der die Dinge gerne beim Namen nennt und kein „Blatt vor den Mund nimmt“. Heute war ich beim Schauen Ihrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | Kommentar hinterlassen

Werde Mitglied im Artikel 5 Club

Ich lebe lieber in einem Land, in dem Gott, der Präsident und eine Fahne geschmäht werden dürfen, es aber wenige tun, als in einem Land, in dem es verboten ist, sich aber unzählige Unterdrückte danach sehnen, es zu können! Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus | Kommentar hinterlassen

Warum so einseitig, Markus Lanz?

Im Jahr 2017 machte sich Markuz Lanz gemeinsam mit Pater Nikodemus auf die Spuren Jesu. Heraus kam ein erschreckend einseitiger Bericht gegen Israel, der Juden immer wieder als Störenfriede darstellte.Die Reise wurde an Weihnachten 2017 unter dem Titel „Mit Markus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Israel | Kommentar hinterlassen

Das fürchterliche Wort „Beziehungstat“

Das Wort „Beziehungstat“ verharmlost alle terroristischen Taten, die im Rahmen von Sexismus begangen werden. Sexismus ist neben Rassismus, Judenfeindlichkeit und Fremdenfeindlichkeit ein Hass. Er darf nicht verdrängt werden. Es gibt organisierten Sexterror, wie in der Silvesternacht 2015 in Köln, staatlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus | Kommentar hinterlassen

Jesus war kein Palästinenser

Immer mal wieder wird behauptet, Jesus sei Palästinenser gewesen. Das ist jedoch falsch! Zu Jesus Zeiten wurde das Gebiet, in dem er lebte, noch nicht Palästina genannt. Erst hundert Jahre später und zwar nach der Niederschlagung des dritten jüdischen Aufstands … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutschland | Kommentar hinterlassen

Der Krieg der Vereinten Nationen

Die Vereinten Nationen verurteilen die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels durch die Vereinigten Staaten von Amerika, aber nicht die Anerkennung Ost-Jerusalems als Hauptstadt Palästinas durch die Arabische Liga. Die Vereinten Nationen verurteilen auch nicht die Gründungscharta der Hamas, die den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Palästina, Politik | Kommentar hinterlassen

„Sonderrechte“ für jüdischen Schüler

„Ihr seid Kindermörder!“ „Euch sollte man die Köpfe abschneiden.“ „Hitler war gut!“ „Hitler hat die Juden umgebracht! Er war ein guter Mann!“ Dies sind nur ein paar Sätze, die sich ein Abiturient auf dem Pausenhof und in der Kantine seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland | Kommentar hinterlassen

Es sind Spinner!

Menschen, die vor einem McDonald’s Thesen über den Status von Hawai in ein Megaphon brüllen und dabei eine illegale Besatzung der Inselgruppe durch die Amerikaner anprangern, sind Spinner! Menschen, die vor einem chinesischen Restaurant lauthals „Freiheit für Tibet“ skandieren, sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland | Kommentar hinterlassen

Kritik am Islam ist nicht geisteskrank!

Es gibt da so ein merkwürdiges Wort: Islamophobie. Es ist ein dummes Wort! Religionen sind nicht moderat. Sie sind immer radikal! Sie sind eine Manifestation des Glaubens an einen allmächtigen Gott. Das ist nicht moderat. Deshalb kann es auch keinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Liberalismus, Philosophie | Kommentar hinterlassen

Vielen Dank für Eure Unterstützung

Liebe Leserinnen und Leser meines Blogs, das Jahr 2017 neigt sich dem Ende. Ich möchte mich daher in den letzten Tagen dieses Jahres bei Euch allen bedanken. Danke, für die vielen Momente der Aufmerksamkeit, die Ihr mir geschenkt habt. Danke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Kommentar hinterlassen