Monatsarchiv: Dezember 2018

18. Mai 2019 in Köln

Kartenreservierung unter: gerdbuurmann@hotmail.de

Veröffentlicht unter Eurovision

Gerhard Schüer – Ein Nachruf

Gerhard Schüer (geb. 25. Juli 1931 in Dankern, gest. am 24. Dezember 2018 in Meppen) Heute, am Heiligen Abend 2018 ist er von uns gegangen. Mein Opa. Ich erinnere mich an all die kleinen Dinge: – wie Opa Schlagzeug spielt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten

Ja, Virginia, es gibt einen Weihnachtsmann!

Der folgende Text erschien zum ersten Mal in der New York Sun am 21. September 1897 und wurde von Francis Pharcellus Church verfasst. Mit diesen wunderbaren Worten wünsche ich allen Leserinnen und Lesern eine frohe und gesegnete Weihnacht: „Mit Freude … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder

Ich bin ein Schmuddelkind!

Schmuddelkinder sind ärmer als die Elite. Ihr Umgangston ist rauer als in den guten Stuben. Ich bin ein Schmuddelkind. Wenn etablierte Medien etwas berichten, das falsch ist, wenn öffentlich-rechtliche Sender ihre Sicht der Dinge senden, wenn hoch dotierte Journalisten wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus, Philosophie, Politik

Weitere Lach- und Krach-Geschichten vom Spiegel

Da gerade alle über Claas Relotius sprechen, hier mal eine Nachricht, die zeigt, dass nicht nur Relotius Geschichten erzählen kann. Spiegel online haute im September 2016 ernsthaft diese Nachricht raus: Ein 27-jähriger Palästinenser, der von Israel zu einer Gefängnisstrafe verurteilt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland

Claas Relotius ist ein mutiger und werteorientierter Journalist

Georg Restle ist Leiter und Moderator des ARD-Politmagazins Monitor und ein Meister der Rhetorik. Man kann von ihm einiges lernen, zum Beispiel, dass man den Fall Claas Relotius auch positiv beschreiben kann. Claas Relotius war fest angestellter Redakteur beim Spiegel. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Literatur, Politik

Die Richtung stimmt

Eine Mehrheit der Deutschen spricht sich laut WELT-Trend dagegen aus, dass Jerusalem von der Bundesregierung als Hauptstadt Israels anerkannt wird. Insgesamt 64 Prozent der Befragten sind dagegen. Vor über achtzig Jahren war eine ähnliche Zahl der Deutschen dagegen, dass Juden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Israel