Monatsarchiv: Oktober 2021

Erinnerung an die Opfer

Heute vor einem Jahr, am 16. Oktober 2020, wurde dem 47-jährigen Lehrer Samuel Paty auf offener Straße in Frankreich der Kopf abgeschnitten, weil er es gewagt hatte, den Islam zu kritisieren. Der Jahrestag des Anschlag fällt in eine Woche des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | 5 Kommentare

„Niemand hat das Recht zu gehorchen!“

Zum 115. Geburtstag der Philosophin Hannah Arendt veröffentlichte der Bühnenköbes Christian Bechmann vom Kölner Bühnenformat ESCHT Kabarett am 14. Oktober 2021 auf Facebook folgendes Zitat von Hannah Arendt: „Kein Mensch hat das Recht zu gehorchen!“ Ein sogenannter „dpa-Faktencheck“ verdeckte daraufhin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie | Kommentar hinterlassen

Frage an die Stadt Köln bezüglich der Religionsfreiheit

Sehr geehrte Verwaltung der Stadt Köln, Hiermit bitte ich um Klärung der Frage, in welcher Zeit der Woche ich den folgenden Aufruf laut via elektronischer Verstärkung durch die Straßen und über die Dächer Kölns erschallen lassen darf: „Allah ist nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel | 10 Kommentare

Wie geht es Dir?

Ich hab da ein ganz ungutes Gefühl, nämlich dass es uns allen deutlich schlechter geht, als wir es zugeben. Durch Corona haben wir uns immer mehr in die sozialen Netzwerke verabschiedet. Dort aber ist es so, dass wir niemals unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Politik | 2 Kommentare

Kleider machen Leute

Der öffentlich-rechtliche Fernsehsender ZDF ist völlig überrascht. Für das Comedy-Format „Barrys Barbershop“ hat der Sender die Autorin Feyza-Yasmin Ayhan engagiert und muss nun erkennen, dass sie eine islamische Aktivistin ist, die einigen problematischen Überzeugungen anhängt. Zu den Aktionen von Feyza-Yasmin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

Solidaritäts-Schweigemarsch in Hamburg am 16. Oktober 2021

Malca Goldstein-Wolf bittet um Unterstützung. Es ist dieser Tage wichtiger denn je, sich öffentlich zu positionieren. Judenhass ist längst nicht nur eine Unart hinter verborgener Hand. Er wird immer aggressiver und es ist für Juden an manchen Plätzen in Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus | 3 Kommentare

Der Loreley-Komplex

Der Loreley-Komplex ist mehr als nur ein Vortrag. Es ist eine lyrische Reise durch Deutschland und tief hinein in die deutsche Seele. Was bedeutet es, deutsch zu sein? Dieser Frage nähert sich Gerd Buurmann mit Gedichten von Heinrich Heine und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Kommentar hinterlassen

Der Nathan-Komplex

Der Nathan-Komplex ist mehr als nur ein Vortrag. Es ist ein Kammerspiel über eine zweitausendjährige Beziehung zwischen Christen und Juden mit Texten von Heinrich Heine, William Shakespeare und einigen eigenen originellen Gedanken. Wenn Sie Interesse an diesem Vortrag haben, melden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Kommentar hinterlassen

Wenn Kinder zum Hass erzogen werden

Im Juni 2021 wurde von De Telegraaf ein Video veröffentlicht, auf dem ein Kind zu sehen ist, wie es auf offener Straße in Amsterdam auf eine Israelfahne spuckt und danach Beleidigungen in Form von Worten und Gesten in Richtung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Islam | 5 Kommentare

Frohen Tag der Deutschen Einheit!

Jede Nation, die sich weder völkisch noch rassistisch definiert, sondern sich als Hüterin der Aufklärung versteht, braucht einen Moment, wo Menschen sich zusammengefunden haben, nicht weil sie die gleiche Hautfarbe haben oder an den selben Gott glauben, sondern weil sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | 3 Kommentare