Monatsarchiv: Februar 2015

Ein Israel der Frauen

Emanzipation bedeutet nicht, das Bild zu verbessern, das ein Subjekt vom Objekt hat. Emanzipation findet dort statt, wo sich ein vermeintliches Objekt selbst zum Subjekt macht! Frauenemanzipation findet nicht dort statt, wo der Mann erzogen wird, sein Bild von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus | Kommentar hinterlassen

Naziis morden Juden!

Der Mann, der am 14. Februar 2015 ein Attentat auf Teilnehmer einer Veranstaltung in einem Kulturcafé in Kopenhagen verübt hatte, fuhr daraufhin zu einer Synagoge und knallte dort einen Juden ab. In der selben Nacht wurden über hundert jüdische Gräber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Europa, Islam | Kommentar hinterlassen

Wer ist dieser Lars Vilks?

Am 14. Februar 2015 wurde in Kopenhagen eine Veranstaltung mit dem schwedischen Künstler Lars Vilks beschossen. Ein Teilnehmer wurde getötet. Wer ist dieser Lars Vilks, auf dem am Valentinstag 2015 ein Anschlag verübt wurde? Die FAZ nennt ihn einen „Berufsprovokateur“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Islam | Kommentar hinterlassen

De meeste slachtoffers van de “islamisten” zijn …

Vaak wordt benadrukt dat de meeste slachtoffers van de “islamisten” moslims zouden zijn. Dat is niet onjuist! Deze zin kan echter ook anders geformuleerd worden en blijft desondanks waar: De meeste slachtoffers van de “islamisten” zijn mensen, die door diezelfde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter in het Nederlands | Kommentar hinterlassen

„Schlag sie!“

Im Januar 2015 veröffentlichte der Journalist Luca Iavarone auf YouTube einen Film, in dem Jungs im Alter zwischen sechs und elf Jahren dazu aufgefordert wurden, ein Mädchen zu schlagen. Der Filmemacher wollte herauszufinden, wie die Jungs reagieren. Der Film wollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus | Kommentar hinterlassen

Was, wenn Shirley MacLaine einfach einen an der Waffel hat?

Die Schauspielerin Shirley MacLaine hat ein neues Buch geschrieben: Was, wenn? Eine Lebenszeit mit Fragen, Spekulationen, berechtigten Vermutungen und ein paar Dingen, die ich sicher weiß In dem Buch macht sie sich unter anderem Gedanken über den Holocaust: „Was, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Literatur, Philosophie, Spaß | Kommentar hinterlassen

Liebe heute-Show,

das ging schon wieder gar nicht! Ihr habt bei einem Interview mit einer Politikerin aus Hamburg demonstrativ in ihren Ausschnitt gefilmt, ohne sie darüber zu informieren. Diese Szene habt ihr heute gesendet. Findet Ihr das lustig? Nur weil manche Politikerinnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus | Kommentar hinterlassen

Die meisten Opfer der Islamisten sind …

Oft wird betont, die meisten Opfer der Islamisten seien Muslime. Das ist nicht falsch! Der Satz kann jedoch auch anders formuliert werden und bleibt dennoch wahr: Die meisten Opfer der Islamisten sind Menschen, die die Islamisten nicht für wahre Muslime … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Nachrichten | Kommentar hinterlassen

Es gibt kein „Romeo und Julia“ in Nordkorea

Park Yeon-mi (Yeonmi Park) ist eine Menschenrechtsaktivistin, die im Jahr 2007 aus Nordkorea flüchtete und nun in Südkorea lebt, wo sie als Reporterin arbeitet. Am 19. Oktober 2014 hielt sie eine Rede bei dem One Young World Treffen in Dublin. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus, Politik | Kommentar hinterlassen

In Deutschland ist die Antisemitismus-Kommission „judenrein“

Wenn Sie auf dieses Bild klicken, dann sehen Sie eine Konferenz, die vor einiger Zeit in Saudi-Arabien zum Thema Frauenrechte abgehalten wurde. Fällt Ihnen was auf? Richtig. Es ist keine Frau anwesend! Im Dezember 2014 setzte das Bundesinnenministerium unter Thomas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Nachrichten | Kommentar hinterlassen