Monatsarchiv: Januar 2015

Das Kölner Festkomitee beleidigt den Islam!

Vor einigen Tagen beschloss das Festkomitee des Kölner Karnevals, einen Persiflagewagen aus dem Rosenmontagszug zu nehmen, der von den Kölner Bürgerinnen und Bürger via Facebook zum besten Wagen gekürt wurde. Es ist ein Wagen mit einer Friedenstaube und einem Clown, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Islam, Nachrichten

„Hasch mich, ich bin der Jedi“

Vor einiger Zeit habe ich mich über die unschöne Tradition deutscher Verleihfirmen aufgeregt, selten dämliche deutsche Filmtitel zu erfinden. Vor ein paar Tagen hat ein Leser meines Blogs mir ein paar Vorschläge für die Star Wars Reihe geschickt. Diese Titel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Spaß

Sehr geehrter Oberbürgermeister der Stadt Köln,

die Entscheidung des Festkomitees des Kölner Karneval, den Motivwagen Charlie Hebdo auszusortieren und nicht am Rosenmontagszug teilnehmen zu lassen, kommentieren Sie mit diesen Worten: „Jeder Veranstalter muss sich fragen, was er aussagen will. Auch die Frage nach den Risiken muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus

D’r Zoch kütt!

Am 22. Januar 2015 präsentierte das Festkomitee des Kölner Karnevals im Internet das beliebteste Motiv für die Motivwagen des diesjährigen Rosenmontagszug: Ein Karikaturist mit Bleistiftgürtel und roter Knollennase stopft einen Stift in den platzenden Gewehrlauf eines bärtigen Dschihadisten mit Dynamitstangen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Kunst, Liberalismus, Nachrichten, Philosophie, Politik, Spaß

Nie wieder!

Es waren keine Lichterketten, die Auschwitz befreit haben! Es war auch nicht der Dialog, der zum Frieden führte. Der Dialog mit Nazideutschland ist als Appeasement in die Geschichte eingegangen. Es waren Panzer, die Auschwitz befreit haben. Wäre der Krieg gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Politik

Sigmar Gabriel vs Claudia Roth

Sigmar Gabriel (SPD) hat spontan in Dresden an einer Diskussionsveranstaltung mit PEGIDA-Angängern teilgenommen. Zur gleichen Zeit nahm Claudia Roth (Die Grünen) an einer Gesprächsrunde in Teheran mit dem autoritären Regime Irans teil. Gibt man heute bei der News-Suche auf Google … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Islam, Nachrichten, Politik

„Ich zittere!“

Am 22. Januar 2015 wurde im New Yorker Stadtrat über eine Resolution gesprochen, die in Gedenken an den 70. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau verabschiedet werden sollte. Aktivisten, die auf dem Balkon der Kammer saßen, unterbrachen jedoch die Sitzung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Antisemitismus, Israel, Nachrichten