Monatsarchiv: Oktober 2016

Xavier Naidoo und die Reichsdeutschen

Ohne Stern findet man heutzutage als Opfer nicht mehr statt. Das wird sich vermutlich auch Xavier Naidoo gedacht haben, als er in seinem Lied „Nie mehr Krieg“ diesen Vers reimte: „Muslime tragen den neuen Judenstern – alles Terroristen, wir haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland

Was ist denn mit den Südländern los?

Was ist denn mit den Italienern, Griechen, Portugiesen oder Spaniern los? Wenn man den Begriff „Südländer“ auf Google News eingibt, dann kommen nur schlimme Nachrichten. Sehr geehrte Journalistinnen und Journalisten, die ihr über Südländer schreibt, wenn die Herkunft der Verdächtigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Politik

Heribert Prantls Terror

Boah, Heribert Prantl, wegen Menschen wie Ihnen wird es in Deutschland nie Serien wie „24“, „Boston Legal“, „Dexter“ oder „House of Cards“ geben. Deutsche wie Sie tragen Schuld am dem grottenschlechten deutschen Fernsehen. Alle oben genannten Serien beschäftigen sich radikal, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Theater

Der geschickte Krieg der Vereinten Nationen

Vor knapp siebzig Jahren kam es zu einem Flüchtlingsstrom von ungefähr 1,35 Millionen Menschen. Heute bekommen die Kinder und Kindeskinder von etwas weniger als 40% dieser Flüchtlinge jährlich eine Milliarde Dollar von den Vereinten Nationen, während die Nachfahren von etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Europa, Israel, Palästina, Politik

Die UNESCO holt den Krieg des Römischen Reichs gegen Juden ins 21. Jahrhundert

Die UNESCO hat in Paris im Oktober 2016 eine von arabischen Staaten eingebrachte Resolution mehrheitlich angenommen, in der der Jerusalemer Tempelberg nur noch unter der muslimischen Bezeichnung „Al Haram Al Sharif“ erwähnt ist. Damit leugnet diese Organisation der Vereinten Nationen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten

Das hat nichts mit nichts zu tun!

Der 13. Oktober 2016 brachte zwei erstaunliche Erkenntnisse zu Tage: Die sächsische Justiz erklärte, dass ein Selbstmordattentäter nicht selbstmordgefährdet sei und die UNESCO stellte fest, dass der Tempelberg nichts mit dem jüdischen Tempel zu tun habe. „Warum ergeben wir uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Spaß

Die neue UNESCO Bibel

Die UNESCO hat in Paris eine von arabischen Staaten eingebrachte Resolution mehrheitlich angenommen, in der der Jerusalemer Tempelberg nur noch unter der muslimischen Bezeichnung „Al Haram Al Sharif“ erwähnt ist. Tapfer im Nirgendwo präsentiert daher schon die ersten Auszüge aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum