Monatsarchiv: Mai 2018

Wie war Deine Nacht?

In der letzten Nacht wurden viele Raketen auf Israel abgefeuert. Hier sehen Sie alle Zeiten, an denen Raketen flogen und der Alarm ausgelöst wurde, sowie die betroffenen Orte: – 29.05.2018 – 18:48:07 – 29.05.2018 – 18:48:09 – 29.05.2018 – 18:57:23 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten

Organisierter Kindesmissbrauch in den Kindergärten im Gazastreifen

Nach der Fußballweltmeisterschaft 2014 spendete der deutsche Nationalspieler Mesut Özil seine Weltmeister-Prämie an bedürftige Kinder in Gaza. Auch die Europäische Union und der deutsche Bundestag unterstützen den Gazastreifen mit Geldern, die in Kindergärten und Schulen investiert werden sollen. Schauen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Palästina

Unterstützen Sie Gerd Buurmann

Sollten Sie mich, Gerd Buurmann, in meiner Arbeit als Autor, Künstler oder Betreiber von „Tapfer im Nirgendwo“ unterstützen wollen, überweisen Sie gerne einen Betrag Ihrer Wahl auf mein Konto. Die Kontodaten erhalten Sie von mir via Mail oder Telefon. Kontaktieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten

Israel hat nicht auf Demonstranten geschossen!

Wenn über Ereignisse berichtet wird, ist die Wortwahl sehr wichtig. Mit der Wahl der Worte kann ein Berichterstatter ganz bewusst die Gefühle der Menschen steuern, die seinen Bericht hören. Sehr eklatant deutlich wurde dies im Mai 2018 als Israel an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Israel, Palästina

Traurig, Georg Restle, dass Sie das nicht erwähnt haben!

Sehr geehrter Redaktionsleiter von Monitor, Georg Restle, „Wer die israelische Armee kritisiert, ist deshalb noch kein Antisemit. Wer auf Russlands Demokratiedefizite hinweist, kein Russlandfeind. Und wer Trump schlimm findet, nicht antiamerikanisch. Traurig, dass das überhaupt erwähnt werden muss.“ Das haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus

Wichtige Erklärung – Unbedingt lesen!

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Laut dieser Verordnung muss ich Euch und Ihr mich wie vollkommen bekloppte und hinverbrannte Vollidioten behandeln. Also gut, dann soll es eben so sein: Hey, Ihr Volldeppen, die Ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten

Da wurde kein judenfeindliches Klischee ausgelassen – Judenhass im holländischen TV

Sanne Wallis de Vries ist eine holländische Kabarettistin und Schauspielerin. Im Mai 2018 hat sie im holländischen Fernsehen in der „Sanne Wallis De Show“ eine Parodie auf Netta Barzilais Lied „Toy“ präsentiert, in dem kaum ein judenfeindliches Klischee ausgelassen wird. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Eurovision