Monatsarchiv: Juni 2018

Schluss mit dem Palästina-Blödsinn!

Das Problem bei der Debatte um Palästina besteht darin, dass zwar alle „Palästina“ sagen, aber alle damit was anderes meinen. Es gibt keine einheitliche Definition des Begriffs „Palästina“ und dort, wo es Definitionen gibt, sind sie oft judenfeindlich. Es wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Palästina | Kommentar hinterlassen

Alle, die die Iran-Spiele schauen, sollten das hier lesen!

Im Artikel 3 der Standard-Statuten des Weltfußballverbands FIFA steht: „Jegliche Diskriminierung eines Landes, einer Einzelperson oder von Personengruppen aufgrund von ethnischer Herkunft, Geschlecht, Sprache, Religion, Politik oder aus einem anderen Grund ist unter Androhung der Suspension und des Ausschlusses verboten.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentar hinterlassen

Wer hätte das gedacht?

Ein paar Worte des Muts von Monsieur Momo. Als ich ein kleiner, schüchterner Junge war und nicht unbedingt zu den „coolen“ Typen aus der Klasse zählte, vermutlich sogar genau das Gegenteil war, hätte sicher niemand darüber nachgedacht, dass ich gerade meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | Kommentar hinterlassen

Sexistische Terroranschläge

Immer wieder werden Frauen Opfer religiöser Extremisten, so wie Ausländer Opfer von Rassisten werden. Gewalttaten gegen Frauen, begangen von Menschen, die glauben, dadurch einer religiös definierten Ehre zu genügen, sind sexistische Terroranschläge! Frauen sind die größte Opfergruppe religiöser Fundamentalisten. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus | Kommentar hinterlassen

Quo vadis CDU?

Das Institut INSA fragte die Bürgerinnen und Bürger von Sachsen am 12. Juni 2018: „Welche Partei würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Landtagswahl wäre?“ Das Ergebnis lautete: CDU: 32% AfD: 24% Linke: 19% SPD: 9% Grüne: 6% FDP: 6% … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

The day Trump is no longer President of the USA

At some point Trump will no longer be President and then the bar will be as low in dealing with the new President as Trump is dealt with today. Just saying.

Veröffentlicht unter In English | Kommentar hinterlassen

Ein Kommentar zur Schweigeminute

Ein kurzer Kommentar von Roger Letsch zu dem Thema, wie Claudia Roth mit der Schweigeminute für Susanna Feldmann im Deutschen Bundestag hätte umgehen können. Eine Bundestagssitzung zu leiten, ist nach Briefmarken anlecken das mit Abstand Spannendste, wozu man nach einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | Kommentar hinterlassen

Eine Schweigeminute im Parlament

„Die vorgesehene Redezeit widmen wir dem Gedenken an die in Wiesbaden tot aufgefundene Susanna. Sie wurde 14 Jahre alt. Aus der Erde kommst du und zu Erde wirst du werden.” Mit diesen Worte begann Thomas Seitz (AfD) am 8. Juni … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik | Kommentar hinterlassen

Argentina and Lionel Messi knuckle under to hatred

Daniel Tregermann was four years old in 2014 when he was killed by a mortar shell fired at Israel from Gaza. Daniel loved soccer and was a fan of Lionel Messi. He always wore a Argentine national team jersey with … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In English | Kommentar hinterlassen

Argentinien und Lionel Messi geben sich dem Hass geschlagen

Daniel Tregermann war vier Jahre alt, als er im Jahr 2014 von einer Mörsergranate getötet wurde, die vom Gazastreifen aus auf Israel abgefeuert worden war. Daniel liebte Fußball und war ein Fan von Lionel Messi. Ständig trug er ein Trikot … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußball | Kommentar hinterlassen