Monatsarchiv: April 2018

Für wen spricht der Zentralrat der Muslime eigentlich?

Wenn in Deutschland ein Vertreter der muslimischen Gemeinde gesucht wird, fällt die Entscheidung nicht selten auf den Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime in Deutschland. Für wen spricht er eigentlich? Zentralrat der Muslime! Das klingt seriös und bedeutsam, das klingt wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam

Kippa Colonia

Tapfer im Nirgendwo präsentiert Bilder von der Solidaritätskundgebung Kippa Colonia am 25. April 2018 vor dem Kölner Dom am Römerbogen. Den Ort der Kundgebung hatte ich ganz bewusst gewählt. Der Römerbogen ist nämlich der Rest des alten römischen Nordtors der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Judentum, Philosophie, Politik

Natalie Portman: Peking ja, Jerusalem nein

Natalie Portman hat sich dazu entschieden, die chinesische Regierung in ihrer anti-demokratischen Propaganda zu unterstützen, aber eine freie Organisation in Israel boykottiert sie, weil die Veranstalter es gewagt haben, den amtierenden und demokratisch gewählten Premierminister des Landes einzuladen. Lesen Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Woanders

„Kippa Colonia – Köln trägt Kippa“ am 25. April um 18 Uhr vor dem Kölner Dom

Kippa Colonia Köln trägt Kippa Eine Solidaritätsaktion am 25. April 2018 um 18 Uhr vor dem Kölner Dom, Domkloster 4 Unter dem Motto „Berlin trägt Kippa“ ruft die Berliner Jüdische Gemeinde für Mittwoch, den 25. April in der Hauptstadt Berlin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten

Kippa und Kopftuch – Der Unterschied

Am 17. April 2018 wurde auf offener Straße in Berlin ein arabischer Israeli, der eine Kippa trug, von einem arabischen Syrer mit einem Gürtel angegriffen und geschlagen. Der Angreifer brüllte dabei auf arabisch „Jude! Jude!“ Er meinte es als Beleidigung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Islam, Judentum

Eine schonungslos ehrliche Dokumentation – „Allein unter Flüchtlingen“

Die Dokumentation „Allein unter Flüchtlingen“ mit Tuvia Tenenbom zeigt schonungslos, wie in Deutschland Flüchtlinge in ihrer Hoffnungslosigkeit missbraucht werden, damit sich Deutsche als neue Herrenmenschen der Moral feiern können. Die Dokumentation ist schonungslos schmerzhaft, dabei teilweise bitter komisch und daher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik

Hey Jakob Augstein, Du Köbes,

manchmal moderiere ich die Kunst gegen Bares mit Kippa, wie dieses Bild von Tom Wolff zeigt: Heute! Ostermontag! „Kunst gegen Bares“ – die kultige Offene Bühne Show im ARTheater Köln-Ehrenfeld! ➡️ Montag, 02. April 2018 um 20 Uhr! #kunstgegenbares #artheater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst Gegen Bares, Liberalismus, Spaß, Theater