Monatsarchiv: Januar 2017

„Liebe Grüße aus der schwulenverseuchten Homo-Hochburg“

Ralf Rotterdam ist Grafikdesigner, DJ, Schöpfer von Cassy Carrington und ein guter, inniger Freund! Heute bin ich so richtig stolz auf ihn, denn er hat öffentlich auf Martin Lejeunes Schwulenhass reagiert und dafür bereits 300 Likes bekommen. Ralf schreibt: „Ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Kommentar hinterlassen

Martin Lejeune kämpft gegen „Schwulen-Propaganda“ (und seine Fans wollen Schwule ins KZ schicken!)

Anfang Juli 2016 erklärte der „Journalist“ und Aktivist Martin Lejeune seine Konversion zum Islam. Er erklärte seinen Übertritt mit der Begründung, der Islam sei Frieden. Ein halbes Jahr später zeigt er, was er mit Frieden meint. Auf seiner Facebookseite schreibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Islam | 25 Kommentare

#FakeNews

Wenn man verbissen der Erste sein möchte, kann es zu einem Fehlstart kommen. Folgende Eilmeldungen waren kurze Zeit online: Spiegel: „Das Bundesverfassungsgericht hat die NPD verboten.“ Zeit: „Bundesverfassungsgericht verbietet NPD“ Stern: „EILMELDUNG: Bundesverfassungsgericht verbietet NPD. Gleich mehr dazu.“ Phoenix: „+++Breaking … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | 15 Kommentare

Katholiken in Bonn machen den Judenvergleich

Ursprünglich veröffentlicht auf Tapfer im Nirgendwo:
„Israel und Apartheid in Südafrika – Wie gültig sind Vergleiche?“ Zu dieser Frage referiert am 20. Januar 2017 der südafrikanische Professor Farid Esack in der Katholischen Familienbildungsstätte in Bonn. Farid Esack nennt…

Veröffentlicht unter Nachrichten | 3 Kommentare

Katholiken in Bonn machen den Judenvergleich

„Israel und Apartheid in Südafrika – Wie gültig sind Vergleiche?“ Zu dieser Frage referiert am 20. Januar 2017 der südafrikanische Professor Farid Esack in der Katholischen Familienbildungsstätte in Bonn. Farid Esack nennt sich selbst einen muslimischen Befreiungstheologen. Er ist Vorsitzender … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland | 3 Kommentare

Ich brauche Eure Hilfe!

Hauptberuflich bin ich Schauspieler, Moderator und Stand Up Comedian. Den größten Teil meiner Zeit verbringe ich auf Bühnen und Tourneen. Ich habe daher wenig Zeit, meine Texte, die ich für meinen Blog Tapfer im Nirgendwo verfasse, Korrektur zu lesen. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | 10 Kommentare

Kuck mal, wer da leugnet

Wer hat Zeit und Lust, am 23. Januar 2017 um 14 Uhr ins Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung in Halle zu gehen, um dort der Volesung des Politikwissenschaftlers Norman Finkelstein unter dem Titel „GAZA: an inquest into its martyrdom“ zu lauschen? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Liberalismus, Palästina, Philosophie, Politik | 32 Kommentare