Monatsarchiv: Januar 2017

Der Gerade-wir-als-Deutsche-Deutscher

Der Gerade-wir-als-Deutsche-Deutscher (Gewaldedeu) ist selten stolz auf sein Land. Es gibt aber eine Ausnahme: Wenn der Gewaldedeu kritisieren kann, dann blüht er auf und holt dabei voller stolz seinen Hitler heraus. Der Gewaldedeu sagt, die deutsche Geschichte sei einzigartig, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Philosophie, Politik | 81 Kommentare

Erhebt Eure Stimme, aber bitte nachhaltig!

US-Präsident Donald Trump hat verfügt, dass in den nächsten 90 Tagen keine Staatsbürger aus Syrien, Libyen, Somalia, dem Irak, den Jemen, den Sudan und Iran einreisen dürfen. Diese Diskriminierung kenne ich nur allzu gut. 16 Länder haben ein Einreiseverbot gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Deutschland, Israel, Philosophie, Politik | 168 Kommentare

„Martin Schulz ist kein Diplomat!“

In einem Bericht vom 24. Januar 2017 über den Kanzlerkandidaten der SPD für den Bundestagswahlkampf 2017, Martin Schulz, präsentierte das Magazin ZDF heute eine Nachricht etwas alternativ. Dort hieß es: „Schulz ist außenpolitisch erfahren. Ein Diplomat ist er nicht. Bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Israel, Nachrichten | 123 Kommentare

Wird Georgien wieder disqualifiziert?

Beim 54. Eurovision Song Contest im Jahr 2009 in Moskau wurde das Lied „We Don’t Wanna Put In“ von Stephane & 3G, das für Georgien antrat, disqualifiziert. Georgien und Russland befanden sich damals in einem militärischen Konflikt und der Titel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eurovision | Kommentar hinterlassen

Deutscher Umgang mit der Trauer und der Wut

Ein kurzer Kommentar von Markus Vahlefeld. Es ist ein nassgrauer Wintertag in Berlin und die Stadt zeigt sich von ihrer trübsten Seite. Als ich das behelfsmäßige Mal zum Andenken an die zwölf Toten vom Breitscheidplatz besuche, sehe ich dieses kleine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | 58 Kommentare

Donald Trump ist kein Populist!

Ein nicht zu unterschätzender Teil des Problems Donald Trump sind seine Gegnerinnen und Gegner, denn im Protest gegen den 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gehen sie zur Zeit Bündnisse ein, die sie später noch schwer bereuen werden. Gehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika | 64 Kommentare

„Mord im Weißen Haus“ oder „Josef, ernst bleiben!“

Am 22. Januar ​2017 beim ARD Presseclub unter dem Thema „Trump im Amt – Können wir uns auf Amerika noch verlassen?“ kam es zu diesem bemerkenswerten Gespräch (ab Minute 44:55): Kerstin N.: Gibt es noch einen Ausweg aus der Trump-Katastrophe? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | 48 Kommentare