Ich bin Charlie, immer noch!

Heute vor zwei Jahren wurden in Paris Künstlerinnen und Künstler ermordet, weil sie Witze über den Islam gemacht hatten und Juden, weil sie Juden waren. Tapfer im Nirgendwo präsentiert eine kleine Auswahl von Artikeln zum Thema:

„Das Bild vom Islam ist mir gerade egal“

„1. FC Islam 609“

„Selber Schuld, Charlie“

„Nennt Sie Naziis“

„Danke, Du Arschloch!“

„Navid Kermani – Ein Widerspruch“

„Meine Gefühle als Mensch“

„Das Kölner Festkomitee beleidigt den Islam“

„Eine unangenehme Wahrheit“

Dieser Beitrag wurde unter Liberalismus, Philosophie, Politik, Spaß veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Sämtliche Kommentare und Daten, die Ihr beim Absenden übermittelt, sind nur wenige Tage sichtbar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s